257.058 1,5 h (2,0 ECTS)

DENKMALPFLEGE VORLESUNG​

Vorlesung Denkmalpflege

Nott CAVIEZEL

Einführung

Montag 5. Oktober 2015, 9:00 Uhr, Kuppelsaal

Termine

Montag, 9:00-11:00 Uhr im SR 257 (Stiege 3, 2. OG)

Einführung sowie die Termine am 12.10 & 19.10 finden im Kuppelsaal statt. Ab dem 9.11 im HS17. 

Anmeldung

Über TISS

Lernergebnisse

Die Vorlesung bietet eine Einführung in die Aufgaben, Geschichte, Theorie und Methoden der Denkmalpflege, grundlegend und spezifisch auf Studierende der Architektur ausgerichtet.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Vor dem Hintergrund, dass bauliche Maßnahmen am Bestand öfters Ensembles, Einzelbauten und Infrastrukturen mit Denkmalwerten betreffen, sind bei den mitwirkenden Akteuren Spezialkenntnisse und zusätzliche Qualifikationen im denkmalpflegerischen Bereich notwendig. Aufgaben, Geschichte, Theorie und Methoden der Denkmalpflege werden im Grundsatz und mit Blick auf aktuelle Debatten und Herausforderungen vermittelt.

Prüfungsmodus

Für die schriftliche Prüfung steht maximal eine Stunde zur Verfügung. Jede Kandidatin, jeder Kandidat hat drei Fragen zu beantworten, wobei sich die Fragen an je ein Bild knüpfen, das an der Vorlesung gezeigt wurde. Es wird von einer Anwesenheit während der Vorlesung ausgegangen.

Prüfungseinsicht erfolgt nur nach Voranmeldung bei Doris Grandits, Dimitri Egorov oder Anna Maria Borowska!

Bitte beachten Sie, dass die Prüfung entsprechend der Vorlesung auf Deutsch zu verfassen ist.