257.093 2,0 h (3,0 ECTS)

Anleitung zum wissenschaftlichen arbeiten

Vorlesungsübung

Gerhard STADLER

Einführung
Mittwoch 17. März. 2021, 11:00 Uhr
im SR 257 (Stiege 3, 2. Stock)

Termine
wöchentlich Mittwoch, 11:00 – 13:00 Uhr, SR 257 (Stiege 3, 2. Stock)

Anmeldung
über TISS

Lehre unter Covid-19
Die BetreuerInnen der Lehrveranstaltung werden die Teilnehmenden rechtzeitig über Termine und einen allenfalls geänderten Ablauf der LVA ins Bild setzen.

Lernergebnisse
Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, selbstständig wissenschaftliche Abschlussarbeiten wie Diplom- oder Masterarbeiten sowie Dissertationen oder wissenschaftliche Publikationen zu erarbeiten.

Inhalt der Lehrveranstaltung
Arbeitsmethoden, Bibliografieren, Quellenstudium und Quellenkritik, Archivstudien, Oral History, Hypothesenbildung, Schreiben.

Methoden
Vorlesungen zu den Lehrinhalten und ausgewählte Übungen mit Bezugnahme auf die jeweils laufende oder in Aussicht genommene wissenschaftliche Arbeit wie etwa Diplomarbeit oder Dissertation.

TISS, Richtlinien zum Umgang mit Plagiaten DE / ENG,