Christoph Berger

Arbeiten

Christoph Berger 2018

Der Marharterhof –​ Leben zwischen Vergangenheit und Gegenwart

Der Marharterhof liegt in der steirischen Gemeinde Ramsau am Dachstein. Erstmals erwähnt wird der Hof vor gut 700 Jahren. Das Gebäude, dass in dieser Arbeit behandelt wird, steht etwa 150 Meter oberhalb des Haupthofes. Zusammen mit einigen weiteren alten Bauernhäusern mit ihren Wirtschaftsflächen, prägt er die Landschaft der Region. Er wurde über die Jahrhunderte auf verschiedenste Weise bewirtschaftet und bewohnt. Bis vor rund 10 Jahren war das Gebäude als Urlaubsunterkunft zu mieten. Seither steht es aufgrund seines Alters, bzw.: seines baulichen Zustandes die meiste Zeit leer und wird nur im Sommer zum Teil genutzt. Die Zielsetzung der Arbeit ist, nach Aufnahme und Dokumentation des Gebäudes, ein Sanierungs- und Nutzungskonzept zu erarbeiten.


Der übergeordnete Gedanke des Entwurfs soll einen bewussten und dem Gebäude würdigen Umgang darstellen. Im besten Fall kann dieser zukünftig für andere Höfe, Gebäude der Region als positive Inspiration dienen.