257.049 2,0 h (3,0 ECTS)

Privatissimum für Diplomanden und Diplomandinnen

Seminar

Gerhard STADLER

Anmeldung
am Institut 257/2 persönlich 

Lehre unter Covid-19
Die BetreuerInnen der Lehrveranstaltung werden die Teilnehmenden rechtzeitig über Termine und einen allenfalls geänderten Ablauf der LVA ins Bild setzen.

Lernergebnisse
Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage ihren Studienabschluss in Form einer Diplom- oder Masterarbeit unter Berücksichtigung der universitären Vorgaben zu erledigen.

Inhalt der Lehrveranstaltung
Aufbau und Gliederung einer Diplom- beziehungsweise Masterarbeit, themenbezogene Literaturrecherche, korrektes Zitieren, wissenschaftliche Verarbeitung von Quellen

Methoden
Das Privatissimum wendet sich an den ausgewählten Teilnehmerkreis von Diplomanden und Diplomandinnen. In erster Linie werden die Ergebnisse von Forschungen zur Abschlussarbeit diskutiert.

TISS, Richtlinien zum Umgang mit Plagiaten DE / ENG,