Peter Lechner 2021

Mein Bier: Moy Bier – Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der ehemaligen Traditionsbrauerei in Haag in Oberbayern

Im Ortskern der oberbayerischen Gemeinde Haag liegt der Bräuhausplatz, der durch die historischen Brauereibauten des ehemaligen „Moy-Areals“ geprägt wird. Diese sind Teil der ehemaligen Schlossökonomie der Burg Haag (ab 12. Jh.) und werden von dem Braunbierbrauhaus (um 1560) dominiert, das mit dem ehemaligen Weißbierbrauhaus (1678) einen nicht öffentlichen Brauereihof bildet. Zudem befindet sich im Westen das Branntwein- und Verwalterhaus (Mitte 18. Jh.), erbaut nach Plänen des Hofbaumeisters Johann Baptist Gunetzrhainer, sowie eine Grünfläche und eine großzügige Gartenanlage.

Die meisten Bereiche stehen seit über 20 Jahren leer und schaffen somit einen unattraktiven Leerstand in der Ortsmitte. Diese Diplomarbeit soll einen Weg aufzeigen, um das Brauerei-Areal und somit auch den zentralen Bräuhausplatz wieder zu einem würdigen und lebendigen Ort für die Gemeinde zu machen. Zunächst sollen die Historie des Ortes und Objektes recherchiert, die denkmalpflegerischen Werte und Potentiale untersucht und der aktuelle Zustand erforscht und dokumentiert werden. Anschließend werden basierend auf dieser wissenschaftlichen Grundlage ein oder mehrere Entwurfsansätze für eine denkmalgerechte, behutsame und angemessene Revitalisierung ausgearbeitet.