Arbeiten

Erika Blodek-Varilias 2019

Aufnahme, Analyse und Revitalisierung des Fabricato Gebäudes in Medellin, Kolumbien

Die Diplomarbeit befasst sich mit dem 1947 gebauten Verwaltungsgebäude einer großen Textilfabrik in der Stadt Medellín.
Das Fabricato Gebäude wurde ein Beispiel für die Transformation der Stadt, ein Symbol der modernen Architektur und die Ruptur des Kolonialstils. In einem Sektor von großer kommerzieller und fußläufiger Vitalität gelegen, wird das Verwaltungsgebäude 1991 zum kulturellen Erbe erklärt.

Ziel dieser Arbeit ist, durch die Bestandsaufnahme und Bauanalyse, ein neues Nutzungskonzepts zu bilden und wieder die Begeisterung und die Neugier der Einwohner zu bewirken, und somit das Bauwerk in die aktuellen gesellschaftlichen, städtebaulichen und architektonischen Interventionspläne einzubinden.