Stéphanie TOUSSAINT 2014

Nachkriegsmoderne im Stadtzentrum von Luxemburg – Ein Sensibilisierungsversuch

Die Nachkriegsmoderne, als aktuelles Thema der Denkmalpflege, hat in Luxemburg noch nicht Fuß gefasst. Bevor der Abrissbagger noch öfters ausrückt, um die „Verschandelung“ der Boomjahre zu beseitigen, besteht dringender Handlungsbedarf, auch unser jüngstes Architekturerbe zu schützen.
Diese Diplomarbeit soll dafür sensibilisieren und dem Ziel dienen, den Schutz dieser architektonischen Zeugnisse in Luxemburg zu fördern. Ein Maßnahmenkatalog zum denkmalwürdigen Umgang mit Nachkriegsbauten, erstellt anhand ausgewählter Fallbeispiele, soll dies unterstützen.