Michael BRANDSTETTER 2014

Vita communalis
Das ehemalige Dominikanerinnenkloster in Windhaag bei Perg

Von der reichen Geschichte des oberösterreichischen Windhaag bei Perg ist heute vergleichsweise wenig ersichtlich.
Die von Joachim Enzmilner, einem der Profiteure der Gegenreformation, errichteten Besitzungen sind entweder verfallen, oder wurden wie das neue Schloss von seiner Tochter Eva Magdalena abgetragen, um ein neues Dominikanerinnenkloster im Ortskern zu errichten. Selbst dieses hatte nur kurz Bestand, wurde früh aufgeteilt und verfiel. Die heute bestehenden Trakte bilden ein, aufgrund unterschiedlicher Bauzustände und Architekturfassungen, kaum lesbares heterogenes Ensemble mit großem Potential im nachträglich verdichteten Kern. Ziel der Arbeit ist die Erstellung eines denkmalpflegerischen Gesamtkonzeptes und eines adäquaten Nutzungskonzeptes für die ehemalige Klosteranlage.